Chirurgie & Anästhesie

 

Neben Weichteiloperationen wie Kastrationen oder Tumorentfernungen führen wir auch neurologische und orthopädische Eingriffe durch. Hierzu zählen z.B. die Versorgung von Kreuzbandrissen, Frakturstabilisationen sowie die Operation von Bandscheibenvorfällen.

 

Ebenfalls ein Schwerpunkt unserer Praxis stellt die Augenchirurgie dar. Mit Hilfe unseres OP-Mikroskopes lassen sich hierbei diffizile Eingriffe sehr präzise durchführen.

 

Ausgangspunkt einer jeden Operation stellt die Beurteilung der Narkosefähigkeit des Patienten dar. Ziel hiervon ist es, das Narkoseverfahren optimal auf den Patienten anzupassen und dadurch das Risiko zu minimieren.

 

 

Um das Narkoserisiko möglichst gering zu halten, setzen wir angelehnt an die Humanmedizin die Inhalationsnarkose mit Intubation ein. Auch eine Beatmung ist möglich.

 

 

 

 

Die Überwachung während der Narkose erfolgt ebenfalls nach dem höchsten Standard. Neben der Sauerstoffversorgung, überprüfen wir permanent den Kohlenstoffdioxidgehalt, die Körpertemperatur sowie über ein EKG die Herztätigkeit.

 

 

Damit Ihr Tier auch nach einer Operation keine Schmerzen verspürt, leiten wir bereits vor der Operation eine adäquate Schmerztherapie ein. Diese wird im Anschluss je nach Schwere des Eingriffes über einige Tage fortgesetzt.

Auch eine postoperative Intensivbetreuung unserer Patienten stellt für uns eine Selbstverständlichkeit dar.


Anrufen

Anfahrt